ein soooo lustiges Fotoshooting mit der wundervollen Katha

Die Mädels & ich hatten einen sehr lustigen Vormittag vor der Linse der lieben Katha Gentgen - ich glaube weder Katha noch ich werden den Tag so schnell vergessen *lach* ... In der Hauptrolle waren eine rote Diva, die keine Lust hatte auf irgendwelche Kommandos zu achten oder gar eine Position für 2 Sekunden beizubehalten und jede Szene gekonnte sprengte [und wenn sie dafür ins Wasser springen und eine Runde schwimmen musste] und eine schwarz-weiße Primaballarina/Prinzessin. Wer uns besser kennt, kann unsere Gedanken auf den Bilder in Lautschrift lesen ;) HERRLICH, sag ich euch! Vielen lieben Dank an Katha für die Engelsgeduld und Plan C, D, E und F, nachdem Plan A und B nicht klappen wollte ;) Wir waren glaube ich eine ECHTE Herausforderung ...!!!

0 Kommentare

Happy Birthday, mein Zauberschnusi

Happy birthday, süßestes Schnusi der Welt! 11 Jahre wird die kleine Kämpferin heute. Hollye hat es allen Ärzten gezeigt und alle Prognosen über den Haufen geworfen - ist lustiger denn je und hüpft trotz ihrer Taubheit [und dem klitzekleinen Hirnschaden, der sie noch liebenswerter macht] munter durchs Leben. Ich freue mich einfach jeeeeden Tag mit dem roten Gute-Laune-Plüsch!

0 Kommentare

Spruch des Monats - positive Grundeinstellung

Die Wahrheit ist:

Du musst da durch.

Du hast aber die Wahl,

ob Du das lächelnd

oder jammernd machst.

 

... bei mir ist das berühmte Glas immer halbvoll, sehr selten / quasi nie halbleer. Allem kann man etwas Positives abgewinnen, wenn man es richtig betrachtet und es auch positiv sehen will. Ich habe beigebracht bekommen, dass Probleme "Schätze" sind, an denen man im Zweifel wächst. Mein grenzenloser Optimismus macht mich zu einem positiven und glücklichen Menschen ...

0 Kommentare

Zürisee Cup 2016

Die traumhafte Kulisse verrät es eigentlich schon:

wir hatten eine sehr schöne Zeit beim Zürisee Cup 2016 bei lieben Freunden. Mega Location und supergute Organisation - Hut ab und ein dickes Dankeschön an Regula Tschanz und ihr Team! 

Unter internationalem Richterteam kämpften Millie & ich mit viel Spaß, jedoch mäßigem Erfolg gegen ein riesiges, internationales und starkes Starterfeld. Da das Prinzessinnen-Duo Kunstrasen oder perfekten Sportrasen gewohnt ist ;), fällt Millie mit ihrem "millie-malistischem Sprungstil" das Laufen auf Sand einfach schwer. Leider fielen einige Stangen, wir erhielten den ersten Zonenfehler unserer Agilitykarriere (ich meinen allerersten überhaupt - da auch Hollye ebenfalls bombensichere Zonen hatte) oder wir rannten ins Dis. Als Sahnehäubchen war Millie am 3. Tag so platt, dass sie nur noch kopflos & kreischend durch den Parcours rannte, ohne mir zuzuhören und auf mich zu achten.

 

Besonders lustig fand ich die Geste von Mark Fonteijn, Im letzten Jahr hatten Millie & ich bei ihm im Parcours einen sehr schönen Lauf im Zürisee-Cup, bei dem wir allerdings die letzte Hürde von der falschen Seite nahmen. In diesem Jahr hatte Mark mir eine Revanche eingeräumt ;). Damit nichts schief geht, hatte er sogar eine Sprühdose mitgebracht und eigens für Millie & mich die Sprungrichtung der letzten Hürde markiert *lach* - er ist einfach immer gut drauf und für Späße zu haben. Die Challange haben wir leider nicht gelöst ... wir liefen bereits an Hindernis 4 in die Disqualifikation.

 

Der Zürisee Cup ist immer eine tolle Gelegenheit um viele Freunde und Bekannte aus ganz Europa zu treffen. Wir knüpften neue Bekanntschaften und hatten eine mega tolle Zeit. Es war einfach großarig und wir freuen uns bereits auf 2017.


Spruch des Monats

Es ist nie falsch das Richtige zu tun

 

Mark Twain

Tolle(r) Truppe

Am Wochenende trafen sich im Rahmen eines Agilityturnieres 5 (!) Toller. So viele rote Mäuse auf einem Fleck hat echten Seltenheitswert. Natürlich mussten wir das gleich bildlich festhalten : ) Danke an Jessica Baughman für die tolle(r)n Bilder <3.


0 Kommentare